Heat (2/4)

Vienna, in the middle of the 20th century. Lucas, himself an elderly immortal, still suffers from the cruelty he once experienced from the "Old School" vampire society. Only reluctantly had his master, Kanar, agreed to join this union with his own lineage a few years earlier. When one of his protégés, Felix, is sentenced to a harsh punishment after a misdemeanor, he asks Lucas to stand by the much younger vampire. In him, Lucas finds a companion to whom the brutality of the covenant is as foreign as to himself.

Heat (1/4)

Vienna, in the middle of the 20th century. Lucas, himself an elderly immortal, still suffers from the cruelty he once experienced from the "Old School" vampire society. Only reluctantly had his master, Kanar, agreed to join this union with his own lineage a few years earlier. When one of his protégés, Felix, is sentenced to a harsh punishment after a misdemeanor, he asks Lucas to stand by the much younger vampire. In him, Lucas finds a companion to whom the brutality of the covenant is as foreign as to himself.

Neues aus dem Toujours – eine Filmtransformation

Manchmal albern auch meine Protagonist*innen einfach mal herum. Lucas zitiert einen heteronormativen Film. Wenn Maxime als trans Mann dabei eine Frauenrolle zufällt, geht das aber natürlich gar nicht! “Wie hast du mich gerade genannt?” “Zuckerpuppe?” Als Maxime ihn weiter anblickte, sah Lucas irgendwann doch zu ihm hoch. Aber nur einen kurzen Moment lang. “Zuckerpuppe. Wie... Weiterlesen →

Weihnachtsaktion! Drei E-Books gratis!

Hallo ihr Lieben, wer zwischen dem 24. und dem 26. sonst nichts zu tun hat, wegen Risikopersonen in der Familie allein bleibt oder einfach nur neuen Lesestoff sucht, kann über die Feiertage einen Blick auf meine Kindle E-Books werfen: Einen Titel aus meinen Elfenstorys und zwei Kurzgeschichtenbände der Reihe "Archive der Unsterblichen" gibt es über... Weiterlesen →

In der Bibliothek – Raoul

Es war eine Art Routine geworden, mehrere Nächte in der Woche: Nach einer ersten Mahlzeit ging es zur Recherche in die Bibliothek der Linie Geneviève, tief im Untergeschoss des Anwesens, das etwas außerhalb der Stadt lag. Im Anschluss, sofern Leon ihn denn finden konnte, zu Ramon. Der Vampir mit dem braunen Haar und den dunklen... Weiterlesen →

Pascal (II)

Fortsetzung der Hintergrundgeschichte zu Pascal, einem Nebencharakter in den Bänden 4-6 der Reihe "Von dunklen Seelen". Teil 1 gibt es hier. „Komm, mein Liebster, versuchen wir, dich ein wenig abzulenken. Anzufangen ist ja doch nichts mit dir.“ Thierry hatte ihn lange Zeit im Arm gehalten. Aber selbst als Pascal schließlich zu weinen aufgehört hatte, zur... Weiterlesen →

Keine Amazon-Partnerlinks mehr

Hallo ihr, als kleiner Hinweis: Da es über die Seite hier praktisch keine Umsätze gibt, hat Amazon mein Partnerlink-Konto geschlossen - ein Mindestmaß an Werbeerfolg ist für das Programm leider Voraussetzung. Die Direktlinks mit Kindle-Preview werde ich als komfortable Einkaufsoption weiterhin setzen, bloß der Partnernet-Status fällt eben weg. Die entsprechenden Hinweise werde ich demnächst dann... Weiterlesen →

Kurzgeschichtenband: Lucas und Cassari

Wie hier bereits angekündigt gibt es, eingereicht zum IDAHOBIT 2020, von mir einen kleinen Kurzgeschichtenband zu Lucas und Cassari. Lucas und Cassari - 4 Kurzgeschichten zu einer unsterblichen Partnerschaft. Umfasst die Kurzgeschichten: Lucas; Wahre Kunst; Prioritäten; Das GemäldeDie Geschichten können unabhängig voneinander gelesen werden, lassen sich aber auch als Episoden begreifen. In der vorgegebenen Reihenfolge... Weiterlesen →

Mini-Veröffentlichung zum IDAHOBIT

Die Buchstaben da oben stehen für den Internationalen Tag gegen Homo-, Bi-, Inter- und Transfeindlichkeit. Im realen Leben habe ich da ehrlich gesagt meist eher einen Bogen drum gemacht, weil zugehörige Veranstaltungen in meiner Region i.d.R. in der Hand mittelmäßig transfeindlicher Cis-Schwuler gelegen haben. Da dieses Jahr aber alles etwas anders ist, was glücklicherweise weniger... Weiterlesen →

Erstellt mit WordPress.com.

Nach oben ↑